ZOOM

Schulungen & Web-Seminare


In Zeiten von steigenden internationalen Geschäftsverbindungen und vor allem der derzeitigen Corona-Pandemie sind Videokonferenzen stetig im Kommen. Mal schnell mit Geschäftspartnern in Italien "zoomen", das geht auch vom Homeoffice aus und kann kurzfristig angesetzt werden. Die zeitliche und örtliche Flexibilität ist unschlagbar und wird uns auch nach Corona erhalten bleiben. Unnötige Dienstreisen, langwieriger E-Mailverkehr und ermüdende Telefonate entfallen.


Mit Zoom sind nicht nur virtuelle Konferenzen möglich, auch das Arbeiten an Dokumenten, Projektbesprechungen und sogar Vorstellungsgespräche können, dank verschlüsselter Verbindungen, durchgeführt werden.


Zoom ist eine der führenden Videokonferenz-Softwares auf dem derzeitigen Markt und ist - schon in der kostenlosen Free-Version - sehr umfangreich und leicht zu bedienen.

Dennoch hat auch diese Software ihre Tücken und gerade "Zoom-Anfänger" haben immer wieder Schwierigkeiten, alle Funktionen und Features zu erkennen.


Hier helfen wir gerne und bringen Ihnen diese Videokonferenz-Software näher. Wir zeigen Ihnen die verschiedenen Möglichkeiten und wie Sie ohne großen Aufwand eine professionelle Videokonferenz mit einzelnen oder mehreren Gesprächspartnern auf die Beine stellen.


So werden Sie bald selbst ein professioneller Host von Videokonferenzen und/oder Vorträgen.










Inhalte:


Erste Schritte mit ZOOM:


- Grundeinstellungen

- Umgang mit ZOOM

- Zoom- Einladung selbst machen

- Wie trete ich einem Online-Seminar mit Zoom bei

- Meeting-Steuerung

- Bildschirm freigeben (PowerPoints präsentieren, mit dem Whiteboard arbeiten)

- Breakout-Sessions


Dauer/Zeitaufwand:

Festgelegte Stundennzahl über mehrere Tage/Wochen verteilt

Einzelne Stunden

zur Intensivierung oder Nachfragen einzelner Inhalte

Weiterbildungen oder Kurse auf Nachfrage

Voraussetzungen:

Sie sollten einen PC oder Laptop haben, um Übungsaufgaben durchführen zu können, um so das Wissen mitzunehmen!